Konzertreihe 2016 in der röm.-kath. Pfarrkirche Großpetersdorf

"10 Jahre Kögler-Orgel" 

3. April 2016: Julia Lehner
19. Juni 2016: Heiko Reitner
25. September 2016: Dir. Franz Stangl
11. Dezember 2016: Peter Tiefengraber

 

 

Auch beim zweiten Konzert, am 19. Juni 2016, wurde dem Publikum Musik der „Königin der Instrumente“ präsentiert wie sie in unserer Pfarrkirche nur selten zu hören ist. Ein höchst abwechslungreiches Programm von prunkvoll-barocker, lieblich-romantischer sowie klangmalerischer Orgelmusik aus dem 20. Jahrhundert wurde von Heiko Reitner auf der Kögler-Orgel vorgetragen.

Heiko Reitner lernte sich das Orgelspiel autodidakt und begleitete im Alter von 10 Jahren seine erste Messe in seinem Heimatdorf Güttenbach. Von da an ist er durchgehend kirchenmusikalisch als Organist, Kantor Sänger und Leiter tätig. Nach einer Ausbildung an der Musikschule Güssing bei Dir. Franz Stangl führt es ihn an das Diözesankonservatorium für Kirchenmusik Wien. Neben jahrelangen Organistendiensten in Oberwart, Stinatz und Badersdorf ist er in zahlreichen Pfarren Wiens und Burgenlands zu hören. Auch erscheint sein Name bei Radiogottesdiensten aus Güssing, Güttenbach und Großpetersdorf. Seit 2013 ist er als regelmäßiger Vertretungsorganist am Stephansdom sowie aufgrund regelmäßiger Zusammenarbeit mit der Dommusik St. Martin in Eisenstadt zu hören. Für Heiko Reitner ist die musikalische Tätigkeit ein Hobby, was man nach solch einem Konzert jedoch nicht annehmen würde.

Werke von Bach, Schmidt, Mendelssohn-Bartholdy, Reger, Heiller, Messiaen und Widor machten auch dieses Konzert zu einem unvergesslichen in unserer Pfarrkirche.

Daniel R.

 

Sommerakademie Burg Schlaining

Religion und Konflikt ---> Programm Sommerakademie 2016

 

 

„REISEN heißt ANKOMMEN“

Anlässlich eines siebenwöchigen Indien-Aufenthaltes in Kerala und vieler Nachfragen von Freunden und Interessierten hielten Maria Martin und Christian Bammer am 12. Juni, um 20:00 Uhr, im röm.-kath. Pfarrzentrum Großpetersdorf einen Vortrag.


Siehe --> News - WE CARE! Partnerschaft

 

Bildungsreise 2015

Bildungsreise"Stadt am blauen Fluß"
3 Tage/2 Nächte nach Tschechien
3. - 5. August 2015

Höhepunkte der Reise:
Krumau (Schielestadt an der Moldau) - Budweis - Telc (UNESCO Weltkulturerbe)
- Brünn - Schloss Lednice UNESCO - Barockschloss Valtic

 --> Weitere Informationen

 

Vortrag

Freitag, 13. November 2015, 19:30 Uhr,
Vortrag von Dr. Schuh
röm.-kath. Pfarrzentrum Großpetersdorf

Konzertfahrt

September 2015: Konzertfahrt ins Schloss Esterházy, Eisenstadt