Erstkommunion 2017

JESUS, MEINE WUNDERBARE PERLE

Es ist wieder an der Zeit, wir dürfen 17 Kinder unserer Pfarre auf die Erstkommunion vorbereiten. Das Wort „Kommunion“ kommt aus dem Lateinischen und bedeutet „Gemeinschaft“. Die Mädchen und Buben werden darauf vorbereitet, in der Gemeinschaft der Gläubigen während einer Messe die Eucharistie zu feiern.

Dieses Fest wird am 11.6.2017 gefeiert. Es ist ein besonderer Tag für die Kinder, Eltern, Verwandten, aber zugleich auch für die gesamte Pfarrgemeinde. An diesem Tag empfangen die Kinder zum ersten Mal die hl. Kommunion.

Unsere Aufgabe als Tischmütter ist es, den Glauben und die Liebe Jesus den Kindern verständnisvoll näher zu bringen.

ICH BIN EINE PERLE IN GOTTES HAND.

Petra Jandl

Hannah Feichtinger, Lena Vukits, Mario Marosits, Hanna Kranawetter,
Angelo Unger, Marie Kristaloczy, Christopher Szabo.
Tischmütter: Petra Feichtinger, Andrea Kristaloczy

 Paul Benedek, Doris Franyi, Lea Marie Glatz, Oskar Jandl, Lara
Jandrisits, Erin Muhr, Johanna Schwarz

 Lea-Marie Glatz, Anett Dorner, Thomas Toldi, Agoston Elö
Tischmütter Bernadett Dorner, Pamela Toldi, Tamara Glatz

Die Kinder haben bereits das 3. Treffen miteinander erlebt. Folgende Themen wurden bisher mit den Tischmüttern erarbeitet:
- Jesus ist mit uns unterwegs (Wie ist/tut ein guter Hirte?)
- Gott liebt mich so wie ich bin
- Gott sagt Ja zu mir (die Taufe)
Während der Stunde wird die Gruppenkerze angezündet, gemeinsam wird gesungen und jedes Kind erwürfelt ein Gebet, welches es dann vorliest.
Die Zusammenfassung der Gruppenstunde wird dann von den Kindern in die Kommunionsbücher eingetragen. Abschluss des Treffens ist die
gemeinsame Jause.
Zum Vorstellungsgottesdienst haben die 10 Mädchen und 7 Buben in den einzelnen Gruppen eine Kerze gestaltet, welche dann am 27. November beim Vorstellungsgottesdienst zum ersten Mal angezündet wurde.

 --> Das Sakrament der Eucharistie