Kinder

kinder

„Lasst die Kinder zu mir kommen; hindert sie nicht daran!
Denn Menschen wie ihnen gehört das Reich Gottes.“(Mk 10,14)

Kinder sind in unserer Kirche immer wieder herzlich willkommen. Sie sind die Hoffnungsträger unserer Zukunft und auf sie möchten wir bauen. In unserer pastoralen Arbeit mit den Kindern wollen wir den lebendigen Glauben weitergeben. In den Krabbelgottesdiensten stehen die Kleinsten im Mittelpunkt. In Worten, Bildern und Bewegungen übermitteln wir ihnen unseren christlichen Glauben, damit sie schon von klein an einen Zugang zu Gott finden.

Die Sonntagsevangelien werden in den Kinderwortgottesdiensten kindgerecht erzählt und mit Hilfe von Symbolen, Figuren usw. anschaulich dargestellt. Die Kinder erhalten dadurch die Möglichkeit, dass Wort Gottes in alltägliche Situationen mit einzubeziehen. Im Laufe des Kirchenjahres ergeben sich auch immer wieder für Kinder spezielle Feiern und Andachten, wie z.B. Nikolofeier, Kinderkrippenandacht, Kinderrorate, usw.

Ein weiterer Höhepunkt sind die monatlichen Kindertreffen, in welchen Spiel, Spaß und Abenteuer angeboten werden.
Ministrantinnen und Ministranten tragen dazu bei, dass die Gottesdienste einen feierlichen Rahmen erhalten. Dieser verantwortungsvolle und wichtige Dienst wird in den Ministrantenstunden geprobt.

Wir möchten unseren Kindern den Weg in die Kirche ebnen, damit sie das Wort Jesu verstehen und mit Freude und Begeisterung folgen können.


                    Patrizia Spendier

 

Kinder-Gottesdienste 2017

Kindertreff