Erstkommunion

 


erstkommunion 2013

Am Sonntag, dem 4. November 2012, fand die Vorstellungsmesse der Erstkommunionkinder statt. Es stellte sich jedes Kind persönlich mit seinem Namen vor. Das Motto der Kinder ist: "Wir sind alle in einem Boot und segeln gemeinsam bis zur Erstkommunion!" Jesus wird die Kinder auf dieser Fahrt begleiten. Rechts vom Altar wurde eine Wand aufgestellt, auf der die Boote jedes Erstkommunionkindes mit Namen und Foto hängen. Die selbst gebastelten Kerzen wurden von Pfarrer Sebastian gesegnet und danach von jedem Erstkommunionkind entzündet.

Die Kinder dürfen jedes Mal bei der Heiligen Messe oder bei einer Wortgottesfeier ihre Kerze anzünden. Das Licht wird von der Jesuskerze entnommen. Damit bringen die Kinder zum Ausdruck, dass sie gemeinsam mit Jesus Christus und der christlichen Gemeinde feiern wollen. Symbolisch meinen sie damit: „Meine Kerze leuchtet bei der Heiligen Messe. Ich nehme die Einladung und das Freundschaftsangebot von Jesus an. Denn Jesus wartet auf jeden Einzelnen von uns. Er liebt uns.“  So sollen alle Gottesdienstbesucher daran erinnert werden, dass sich die Kinder auf die Erstkommunion vorbereiten.

Es sind 24 Kinder, die am 26. Mai 2013 das Heilige Sakrament der Erstkommunion empfangen werden.

Am Ende des Gottesdienstes teilten die Kinder gemeinsam mit ihren Tischmüttern Gebetskärtchen aus, in welchen sie um das persönliche Gebet bitten. Mögen die Kinder in der kommenden Vorbereitungszeit ein Gespür für das Geheimnis Gottes und für die bedingungslose Liebe Jesus bekommen.

Carmen Wagner, Patrizia Spendier

zur Fotogalerie