Rosenkranz für Kinder

 

Rosenkranz-Andacht für Kinder am 18. Oktober 2012

Der Oktober ist als Rosenkranzmonat bekannt und daher trafen sich am 18.10.2012 die Kinder gemeinsam mit den Erwachsenen in der Pfarrkirche um gemeinsam im Rosenkranzgebet zu verweilen. Dieses Beten in der Gemeinschaft hat den Kindern sichtlich viel Freude bereitet, denn sie waren eifrig bei der Sache. Im Rosenkranzgebet wird die Einheit von Maria und Jesus deutlich zum Ausdruck gebracht und es soll auch die Einheit von Gott und den Menschen hergestellt werden. In den freudenreichen Geheimnissen brachten wir unsere persönlichen Bitten und Anliegen mit ein. Anton Losinger sagte: „Das Rosenkranzgebet holt uns heraus aus dem Lärm und der Orientierungslosigkeit der post-modernen Zeit und Zivilisation“ und genau das war an diesem Abend spürbar. Vielen Dank!

Patrizia Spendier

kinder_r1
kinder_r2
kinder_r3
kinder_r4
kinder_r5
kinder_r6
kinder_r7
kinder_r8
kinder_r9

... Im Rosenkranzgebet können wir über das Leben Jesus und seiner Mutter Maria nachdenken. Wir sprechen von Geheimnissen, weil wir ja nicht genau verstehen, warum Gott damals alles so geschehen ließ. Wir beten in verkürzter Form die freudenreichen Geheimnisse, darin geht es um die Geburt und die Kindheit Jesus. Wir beten drei Mal das "Gegrüßet seist du Maria" ...

1. Geheimnis: Jesus, den du o Jungfrau vom Heiligen Geist empfangen hast.
2. Geheimnis: Jesus, den du o Jungfrau zu Elisabeth getragen hast.
3. Geheimnis: Jesus, den du o Jungfrau geboren hast.
4. Geheimnis: Jesus, den du o Jungfrau im Tempel aufgeopfert hast.
5. Geheimnis: Jesus, den du o Jungfrau im Tempel wiedergefunden hast.