Erstkommunion 2013/2014

Es hat begonnen ...

Viele von euch stellen sich jetzt natürlich die Frage - Was denn? Na klar doch - die Erstkommunionsvorbereitung, denn bereits am 15. Juni 2014 steht die heilige Erstkommunion für unsere Kinder vor der Tür!
Diesesmal werden in der Pfarre Großpetersdorf gleich 22 Kinder einen weiteren wichtigen Schritt in der Kirchengemeinschaft tun. Diese Kinder kommen aus den verschieden Ortsteilen Großpetersdorf, Kleinpetersdorf, Kleinzicken, Welgersdorf, Miedlingsdorf, Jabing, Neumarkt und Deutsch Schützen! Aufgrund der hohen Kinderzahl wurden für die Vorbereitungsunterrichte 4 Gruppen eingeteilt und die jeweiligen Tischeltern (Tischmütter & Tischväter) bestimmt, die die Kinder verantwortungsvoll und sicher für die heilige Erstkommunion vorbereiten werden.

Nun zum WICHTIGSTEN - die ERSTKOMMUNIONSKINDER: es soll natürlich auch die Zeit und der Platz hier vorhanden sein ALLE Kinder mal beim Namen zu nennen, damit auch jedes Mitglied der Kirchengemeinde weiß wer am 15. Juni 2014 seinen "großen Tag" hat (Kinder alphabetisch sortiert):

BARANYAI Semih; FERRETI Gino; HALPER Annika; HEISSENBERGER Amelie, HOLY Anna; HOLY Bianca; KAINZ Naomi; KRATOCHWILL Lena; KRUTZLER Eva Maria; MEYER Kai Justin; MÖRTH Alina Viktoria; MUSSER Michael; OGRIS Oliver; OGRIS Tobias; PRANGL Renè Berthold; SCHENNER Emily Paula; SCHITTER Aaron; SCHITTER Nadine Theresa; SULAKA Exauce; WAGNER Yanik; WÖLFER Magdalena; ZLATARITS Jana!

Alle Kinder sind sehr motiviert und engagiert dabei und freuen sich schon sehr auf den "großen Tag"! Gemeinsam mit dem Herrn Pfarrer Sebastian und seinem Team und den Tischeltern werden sie sich Schritt für Schritt in den noch bevorstehenden Vorbereitungsstunden auf das Event "Heilige Erstkommunion" vorbereiten! Wir alle werden unser Bestes geben, das der Tag dieser heiligen Feier ein wirklich Unvergesslicher wird und immer in schöner Erinnerung bleibt!

Das MITEINANDER muss im Vordergrund stehen! Wir ALLE sind ein Team, das an einem Strang zieht, denn nur gemeinsam sind WIR stark!"

Josef Heissenberger

DIE LIEBE JESU IST WIE EIN BUNTER REGENBOGEN

Nun ist es wieder an der Zeit, 24 Kinder unserer Pfarre auf ihre Erstkommunion vorzubereiten. Nach der Taufe dürfen sie nun am 15. Juni 2014 zum ersten Mal den Leib Christi empfangen. Dies stellt einen wichtigen Punkt im sozialen sowie auch christlichen Leben dar. Unsere Aufgabe als Tischväter und Tischmütter ist es, den Glauben und die Liebe Jesus den Kindern verständnisvoll näher zu bringen, damit auch sie nach christlichem Glauben handeln und lieben lernen.

Thema der Vorbereitung ist „DER REGENBOGEN“, welcher mit seiner Farbenpracht für uns Liebe, Gemeinschaft sowie Hoffnung und Glauben symbolisiert. Somit wollen wir als Begleiter unseren Erstkommunionkindern den richtigen Weg zum christlichen Glauben mit viel Liebe und Geduld zeigen.

Einen Regenbogen lasst uns malen, von hier bis an den Himmelsrand,
einen Regenbogen aus Vertrauen - jedem Menschen, jedem Land.
Wie lang soll unser Regenbogen sein?
Dass er den Abgrund überwindet, dass jedermann den Himmel findet, dass er die Welt mit Gott verbindet.
So lang soll unser Regenbogen sein!

Wölfer Annemarie, Meyer Markus, Wagner Denise, Josef Heissenberger


Gruppe 3: Anna Holy, Bianca Holy, Emily Schenner, Renè Prangl, Exauce Sulaka

Gruppe 2: Michael Musser, Eva Maria Krutzler, Amelie Heissenberger, Lena Kratochwil, Oliver Ogris, Tobias Ogris



Gruppe 4: Magdalena Wölfer, Yanik Wagner, Kai Meyer, Alina Mörth, Naomi Kainz, Nadine Schitter

Gruppe 1: Aaron Schitter, Jana Zlatarits, Gino Ferreti, Semih Baranyai, Annika Halper